Hyaluron Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte über die Wirkung von Hyaluron

Author

Dr. Lisa Dinh

Lesedauer: 2:9 min

Letzte Änderung: 06.11.2019.

Wegen der guten Verträglichkeit von Hyaluronsäure findet man durchaus gute Bewertungen. Man sollte sich aber immer auch die negativen Bewertungen durchlesen.

Die Kritikpunkte, die in mehreren Bewertungen auftauchen, sind meist ziemlich realistisch. Positive Erfahrungen entsprechen meist auch dem Werbetext und den zu erwartenden Ergebnissen. Im Folgenden sind die häufigsten negativen Erfahrungsberichte gelistet.

Kaufempfehlung

Damit Hyaluron auch als Hautcreme hilft, muss es eine extrem kleine Molekülgröße besitzen. Das Hyaluron mit den kleinsten Molekülen wird Oligo-Hyaluron gennant und ist bisher die einzige Form, die ohne Unterspritzung in tiefe Hautschichten vordringen kann. 99 % aller Produkte auf dem Markt, verwenden Hochmolekulares Hyaluron, was bei äußerer Anwendung keinen Anti-Aging Effekt besitzt und lediglich Feuchtigkeit spendet. Leider ist Oligo-Hyaluron noch relativ teuer und es gibt nur wenige Produkte auf dem Markt. Im Moment sind die Ampullen von OJESH die beste Wahl.

Gels, Seren und Cremes

häufige Kritikpunkte sind hier:

  • ein schlechtes Preis-Leistungsverhältnis
  • keine sichtbare Wirkung

Es ist in jedem Fall wichtig bei Gels, Cremes oder Seren die Art der Hyaluronsäure und die Konzentration zu erfragen. Produkte, die nur hochmolekulare Hyaluronsäure enthalten, verbleiben an der Hautoberfläche und glätten winzige Trockenheitsfältchen. Die Hyaluronsäure kann jedoch nicht in tiefere Hautschichten eindringen. Sobald man die Haut wäscht, wird die Hyaluronsäure entfernt. Eine dauerhafte Faltenreduktion und verbesserter Feuchtigkeitshaushalt der Haut tritt nicht ein.

Faltenunterspritzungen

Einige Patientinnen sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis, das so dezent und perfekt ist, dass Bekannte glauben, sie seien im Urlaub gewesen, aber nicht auf die Idee kommen, dass eine Faltenunterspritzung durchgeführt wurde. Wichtig ist wohl, vorher dem Azt zu kommentieren, dass man auf keinen Fall unnatürlich, wülstige Lippen, keine künstlich prallen Backen oder eine unnatürliche Mimik haben möchte.

Die häufigsten Kritikpunkte und negativen Erfahrungen in öffentlichen Foren:

  • kurze Dauer: Falten schon nach 4 - 5 Wochen wieder sichtbar
  • ungleiche, unnatürliche Mimik wie z.B. asymmetrisches Lächeln
  • blaue Flecken (blue lines) im Gesicht für 2 - 3 Wochen
  • mehr oder weniger sichtbare Beulen durch Hyaluronsäure-Ansammlungen

Mehr Informationen finden Sie im Artikel "Nebenwirkungen".

Hyaluronsäure - Kapseln

aus den meisten Erfahrungsberichten läßt sich ablesen, dass die Tabletten gut verträglich sind, der Feuchtigkeitshaushalt des Bindegewebes verbessert sich sichtbar. Die Haut wirkt praller, das Bindegewebe wird von innen her aufgepolstert. Es wird aber immer wieder berichtet, dass

  • die Wirkung erst nach mehreren Wochen einsetzt
  • das Körpergewicht um 2 - 3 Kilos ansteigt
  • die Wirkung zur Regeneration der Gelenke nicht ausreicht

Fazit

Scheuen Sie sich nicht Ihren eigenen Erfahrungsbericht, ob positiv oder negativ als Produktbewertung abzugeben. Bei einer Faltenunterspritzung sollten Sie ein nicht zufriedenstellendes Ergebnis dem behandelnden Arzt mitteilen. Auch er braucht ein Feedback um nachzubessern oder Behandlungsmethoden anzupassen.