Hyaluron Serum & Filler Hyaluronsäure Serum und Filler für die Haut

Produktvergleich zuletzt aktualisiert am 02.10.2020
Autor: Dr. Annika Mix
Datum: 02.10.2020
Lesezeit: 11:0 min

Ein hyaluronhaltiges Serum ist ein Produkt, das eine höhere Konzentration des Wirkstoffes aufweist als ein gewöhnliches Gel oder eine Creme. Es kann direkt auf die Haut aufgetragen werden oder als Filler in tiefere Hautschichten gespritzt werden.

Produkt Hyalronsäure Serum
Wirksamkeit sehr gut
Viskosität Flüssig, gelartig
Anwendung Auf die Haut auftragen
Häufigkeit 1-2 pro Tag
Preisklasse 20 € - 50 €

Die Auswahl an Hyaloron Seren ist enorm und für viele Verbraucher nicht mehr übersichtlich. Zudem sind gerade bei Hyaluronprodukten viele "Mogelpackungen" unterwegs. So gibt es oftmals Unklarheit über die tatsächlich enthaltene Menge der Hyaloronsäure, wenn ein Produkt zwar als hoch konzentriert beworben wird, aber in Wirklichkeit nur einen sehr geringen Anteil an Hyaluron enthält. Die genaue Menge wird von den meisten Herstellern überhaupt nicht angegeben und teilweise nur auf Nachfrage herausgegeben. Zudem ist es wichtig, die anderen Inhaltsstoffe genau zu beachten, da einige Produkte z.B. Konservierungsstoffe verwenden, die nicht immer gut verträglich sind und Probleme bereiten können. Wir haben uns die beliebtesten Seren angesehen, die online zu erhalten sind und im Folgenden unsere Einschätzung geschrieben.

Cosphera

Cosphera Hyaluronserum Das Cosphera Hyaluronserum ist hoch konzentriert und enthält sowohl nieder- wie auch hochmolekulare Hyaluronsäure. Die Wirksamkeit ist sehr gut, sowie die Zusammensetzung, die fast ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht. Die Herstellung findet in Deutschland statt und das Produkt wurde von vielen Hundert Anwendern besonders in puncto Wirksamkeit besonders gut bewertet.

Inhaltsstoffe: Aqua, Pentylene Glycol, Glycerin, Sodium Hyaluronate, Xanthan Gum, Calcium Pantothenate, Acetyl Glucosamine, Sodium Citrate, Citric Acid.


Colibri Cosmetics

Colibri Cosmetics Hyaluronserum Auch dieses Produkt ist laut Hersteller eine Mischung aus nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure. Allerdings sind die Inhaltsstoffe nicht alle natürlich. Auf Amazon wird zudem suggeriert, dass hochwertiges Oligo-Hyaluron enthalten ist, was allerdings nicht der Fall ist. Die Inhaltsstoffe sh-Oligopeptide-1 und sh-Oligopeptide-2 haben mit der extrem niedermolekularen Hyaluronsäure nichts zu tun 1.

Inhaltsstoffe: Aqua, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Sodium Lactate, Sodium PCA, Urea, Sodium Hyaluronate, Allantoin, Acetyl Glutamine, Lecithin, Bacillus/Folic Acid Ferment Extract, sh-Oligopeptide-1, sh-Oligopeptide-2, sh-Polypeptide-1, sh-Polypeptide-11, sh-Polypeptide-9, Xanthan Gum, Hydroxyacetophenone, Lactic Acid, 1,2Hexanediol, Caprylyl Glycol.


Mother Natrue

Mother Natrue Hyaluronserum Hierbei handelt es sich um ein verdächtig günstiges Produkt, das keinerlei Angaben zum Gehalt und der Molekulargröße der enthaltenen Hyaluronsäure macht. Nach den Bewertungen zu Urteilen, spendet das Serum zwar Feuchtigkeit und ist angenehm auf der Haut, es hilft aber nicht gegen Falten. Diese Wirkung deutet darauf hin, dass hauptsächlich (vielleicht sogar ausschließlich) hochmolekulares günstigeres Hyaluron enthalten ist. Schließlich sind auffallend viele Duftstoffe enthalten, was für Allergiker unter Umständen ein Problem darstellen kann.

Inhaltsstoffe: Aqua, Polyglyceryl-4 caprate, Glycerin, Sodium hyaluronate, Sodium levulinate, Parfum, Sodium anisate, Citric acid, limonene, Lycium barbarum fruit extract, Matricaria chamomilla flower extract, Malva sylvestris flower extract, Citronellol, Citral natural fragrance.


Satin Naturell

Satin Naturell Hyaluronserum Dieses Produkt fällt durch übertriebene Werbeversprechen und einen sehr hoher Preis ins Auge. Die Angabe "DER SIEGER 2020" suggeriert, dass das Produkt von Stiftung Warentest als bestes bewertet wurde, was aber nicht stimmt, wie im Kleingedruckten später klar wird. Das enthaltene Rosenextrakt und Aloe vera sind zwar gute und natürliche Inhaltsstoffe, in unseren Augen ist es aber kein reines Hyaluronserum mehr.

Inhaltsstoffe: Aloe Barbadensis (Aloe Vera) Direktsaft, Natriumhyaluronat (Hyaluronsäure), Rosa Centifolia (Provence-Rose) Blumenwasser, Acetylglucosamin, Arthrospira Platensis (Spirulina) Extrakt, Rosa Damascena (Damaszener-Rose) Blütenöl, Rosmarinus Officinalis (Rosmarin) Blattöl, Glycerin, Caprylyl Glycol, Phenethylalkohol, Aqua, Zitronensäure.


Wenn Sie sich selbst für ein Hyaluron Serum entscheiden möchten, sollten sie unbedingt auf folgende Eigenschaften achten. Auch wir haben die oben beschriebenen Produkte auf diese Punkte hin geprüft.

Hyalronsäure Serum Molekulargrößen

Molekulargrößen Hyaluronsäure gibt es in verschiedenen Molekulargrößen. Umso kleine die Moleküle, desto tiefer können diese in die Haut eindringen und ihre Wirkung dort entfalten. Kleine Molekulargrößen, auch Niedermolekulare- oder Oligo-Hyaluronsäure genannt, ist allerdings um einiges teurer 2, was viele Hersteller zu dem Kompromiss bringt, entweder eine Mischung aus nieder- und hochmolekularer Hyaluronsäure oder eine "mittelgroße" Molekulargröße zu verwenden. > Dies trifft auf die meisten Seren auf dem Markt zu, die zwischen 20 € und 30 € kosten. Dabei sind sie unter Umständen ein schlechter Kompromiss, da mittelgroße Moleküle nicht besonders tief in die Haut eindringen können.

Hochmolekulare Hyaluronsäure dringt gar nicht ein, sondern bildet eine dünne feuchtigkeitsspendende Schicht auf der Hautoberfläche. Diese Wirkung ist durchaus angenehm und versorgt die Haut kurzfristig mit Feuchtigkeit, zu einer langanhaltenden Reduktion von Falten führt dies jedoch nicht. Ein Anti-Falten-Serum, das möglichst schnell und rückstandslos in die Haut einziehen soll, sollte daher keine hochmolekulare Hyaluronsäure enthalten. Ist eine kurzfristige Versorgung der Hautoberfläche mit Feuchtigkeit gewünscht, dann ist ein geringer Anteil der hochmolekularen Form im Produkt gar nicht verkehrt.

Ein Serum, das nur die kleinste Form (Oligo-Hyaluronsäure) verwendet, kostet für 50 - 100 ml und auch schnell weit über 100 €. Leider geben die Hersteller den Typ der Hyaluronsäure nicht immer an und auf der INCI-Liste heißen alle Molekulargrößen “Hyaluronan Sodium”. Da nur die kurzkettige und nachhaltig wirkungsvolle Hyaluronsäure offensiv beworben wird, ist davon auszugehen, dass bei nicht-Angabe ein höherer Teil der hochmolekularen Form vorliegt.

Molekulargrößen Manche Seren enthalten sogar nur hochmolekulare Hyaluronsäure, die sich aufgrund ihrer Molekülgröße wie ein Film über die Haut legt und gar nicht in tiefere Hautschichten eindringen kann 3. Sie glättet aber sichtbar feine Fältchen, da sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Der Effekt ist aber nicht dauerhaft, sondern nur so lange wirksam, wie sich die Hyaluronsäure auf der Hautoberfläche befindet. Sie reibt sich leicht ab oder wird mit Wasser abgewaschen. Enthält das Serum hingegen niedermolekulare oder eine Mischung, so ist der Effekt dauerhafter und um einiges stärker 4.

Als grundsätzliche Regel haben Seren oder Gels, bei denen der Hyaluronsäure-Typ nicht angegeben ist, einen eher hohen Anteil an hochmolekularer Hyaluronsäure. Bei teuren Seren oder Gels findet sich häufig ein Hinweis auf niedermolekulare Hyaluronsäure, manchmal sogar eine direkte Angabe über das molekulare Gewicht, gemessen in Dalton. Mehr Details zu den verschiedenen Molekulargrößen finden Sie auf dieser Seite.

Konservierungs- und Zusatzstoffe

Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal sind Zusatzstoffe oder Duftstoffe. Bevorzugen Sie Produkte ohne schädliche Zusatzstoffe. Das erhöht die Verträglichkeit. Parabene und Silikone sollten auf keinen Fall enthalten sein! Nützliche Zusatzstoffe, die freie Radikale bekämpfen oder die helfen die Zellen zu regenerieren, wie beispielsweise Vitamin C oder Kollagen können zu einem besseren Ergebnis führen. Es hängt davon ab, was für Sie als Verbraucher wichtig ist. Im Zweifelsfall testen Sie für sich, welches Pflegeprodukt wirkungsvoller oder angenehmer ist.

Preis-Leistung

Menge Preisspanne Info
100ml unter 19 € Verdächtig günstig. Mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Anti-Aging-Effekt.
100ml 20 - 24 € Ebenfalls noch günstig, meist nur hochmolekulares Hyaluron enthalten.
100ml 25 - 34 € Enthält in der Regel eine Mischung aus nieder- und hochmolekularem Hyaluron.
100ml 35 - 49 € Für diesen Preis sollte großteils niedermolekulares Hyaluron enthalten sein.
100ml 50 - 99 € Preise für Produkte, die einen hohen Anteil an Oligo-Hyaluron enthalten.
100ml 100 - 199 € Diese Preise sind nur bei reinem Oligo-Hyaluron gerechtfertigt.

Ein hoher Preis ist zwar auch hier kein Garant für ein gutes Produkt oder ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein verdächtig niedriger Preis ist jedoch ein klarer Indikator für ein minderwertiges Produkt, das nur wenig oder sogar gar keine niedermolekulare Hyaluronsäure enthält. Die meisten Produkte bewegen sich zwischen 20 und 50 €.

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen zu Hyaluronsäure Hyaluronseren sind ein Markt mit starkem Wettbewerb und oft werden Bewertungen von den Herstellern in Auftrag gegeben. Deshalb sollten Sie bei Produkten mit besonders wenigen Bewertungen oder übertrieben positiven Bewertungen, vorsichtig sein und deren Authentizität grundsätzlich infrage stellen.

Doch auch negative Bewertungen sind nicht immer aussagekräftig, da diese von einem Wettberber kommen könnten oder nicht-relevante Einzelfälle sind. In der Masse sind Bewertungen allerdings auch bei einem umkämpften Markt wie Hyaluron durchaus aussagekräftig. Auch für größere Marken ist es nicht einfach sehr viele Bewertungen in Auftrag zu geben. Achten Sie deshalb auf die "Grundstimmung" und die Anzahl der Bewertungen, um ein möglichst unabhängiges Bild zu bekommen.

Falsche Versprechen & Marketing

Es gibt auf dem Markt einige "schwarze Schafe" die mit fantastischen Versprechen ihre Kundschaft anlocken will. Seien Sie in diesem Fall äußerst skeptisch, da Hyaluron zwar gegen Falten wirkt, aber auch kein Zaubermittel ist, dass Falten über Nacht verschwinden lässt. Zudem ist der Markt stark kompetitiv 5, was Hersteller teils dazu bringt mit Andeutungen oder teilweise sogar irreführenden Angaben um sich zu werfen. Prüfen sie deshalb angegebene Informationen immer genau nach oder fragen Sie einen Experten, der die Qualität des Produktes anhand der Angaben besser einschätzen kann.

Produktunterscheidung

Es werden viele verschiedene Begriffe, wie Booster, Filler, Gel, Creme usw. verwendet. Hier informieren wie über die genauen Unterschiede dieser Bezeichnungen, wobei der Übergang oftmals fließend ist. Viele Hersteller nennen Ihr Serum z. B. auch Gel.

Hyalronsäure Serum vs Booster

Unter Booster werden Produkte angeboten, die eine besonders hohe Konzentration an Hyaluron besitzen sollen. Diese Angabe sollte aber überprüft werden, da der Begriff "Booster" frei verwendbar ist und keine Garantie für eine höhere Konzentration ist. Mehr zu Boostern finden Sie hier.

Hyalronsäure Serum vs Gels

Grundsätzlich ist ein Gel dickflüssiger, was allerdings nicht bedeutet, dass es mehr Hyaluron enthält. Im Gegenteil! Die meisten Gels verwenden andere Geliermittel, dir für eine festere Konsistenz sorgen. Dabei ist der Anteil an Hyaluron in einem Gel zumeist um einiges geringer als bei einem Serum. Das Gel bleibt in der Regel länger auf der Haut und spendet so über einem längeren Zeitraum Feuchtigkeit bzw. es schützt die Haut länger vor Austrocknung. Dies ist bei Hyaluronsäure nicht unbedingt erwünscht, zumindest nicht wenn man es ausschließlich gegen Falten einsetzten, möchte. Was den reinen Anti-Aging-Effekt ausmacht, ist ein Serum zu bevorzugen, das schnell einzieht und die Hyaluronsäure in die Haut transportiert. Mehr zu Gels finden Sie hier.

Hyalronsäure Serum vs Creme

Wie bereits beschrieben, enthalten Cremes Öle und Fette, die für die typische Viskosität von Cremes verantwortlich ist. Dies ist bei unreiner Haut order Menschen mit besonders fettiger Haut jedoch unerwünscht. Zudem ist die Konzentration der Hyaluronsäure in Cremes meistens weitaus geringer als in Seren. Grundsätzlich sollten Cremes eher als feuchtigkeitsspendende Hautpflege verwendet werden und Seren als Anti-Falten-Mittel. Mehr zu Cremes finden Sie hier.

Anwendung eines Hyaluron-Serums

Anwendung von Hyaluronsäure Serum Die Anwendung ist denkbar einfach. Verfahren Sie einfach nach den folgenden fünf Schritten.

  1. Gesicht gründlich reinigen
  2. Haut abtupfen und komplett trocknen lassen
  3. Hyaluron Serum auftragen und gleichmäßig verteilen
  4. Serum komplett einziehen lassen
  5. (Optional) reguläre Feuchtigkeitscreme Auftragen

Die Anwendung von Hyaluron Serum ist einfach und ohne Nebenwirkungen und wird auch von empfindlicher oder zu Allergien neigender Haut gut vertragen. Damit das Hyaluron Serum seine positive Wirkung entfalten kann, muss die Haut vor der Anwendung gründlich gereinigt werden. Nur so kann es optimal von der Haut aufgenommen werden.

Massieren Sie das Gel nicht nur im Gesicht, sondern auch an Hals und Dekolleté oder auch an den Händen gut ein. Eine sichtbare Milderung von Falten erreichen Sie nur bei regelmäßiger und längerer Anwendung über mehrere Monate. Bei feinen Fältchen genügt eine Anwendung pro Tag, sind die Falten tiefer, tragen Sie das Serum morgens und abends auf. Da sich die Hyaluronsäure wieder abbaut, sollten Sie das Hyaluron Serum oder Gel dauerhaft in Ihr tägliches Pflegeprogramm integrieren.

Filler für eine Faltenunterspritzung

Wird das Serum als Injektion in tiefere Hautschichten eingebracht, spricht man vom Hyaluronsäure Serum als Filler, da es die Haut von innen her auffüllt. Der positive Effekt ist um ein Vielfaches stärker und dauerhafter, wenn die Hyaluronsäure in tiefere Hautschichten gespritzt wird und in tiefere Hautschichten gelangt. Die kettenförmigen Moleküle der Hyaluronsäure vernetzen sich mit den Molekülsträngen der körpereigenen Hyaluronsäure, binden die Feuchtigkeit im Gewebe und geben der Haut so sichtbar mehr Volumen 6. Diese sogenannte Quervernetzung sorgt dann dafür, dass die Hyaluronsäure nicht so schnell abgebaut wird. Der positive Effekt ist ungefähr 6 - 8 Monate wirksam.

Auftragen mit Dermaroller

Hyaluron Serum wird auch bei der Mesotherapie oder Microneedling verwendet. Dabei wird die oberste Hautschicht mit winzigen Nadeln perforiert, und dann das Serum aufgetragen, das über die Nadelstiche in tiefere Hautschichten eindringt. Auch hier ist die Qualität des Serums entscheidend. Bevorzugen Sie auch hier ein Serum mit überwiegend niedermolekularer Hyaluronsäure, um einen bestmöglichen Effekt zu erzielen.

Hyaluron Serum Wirkung

Wirkung von Hyaluronsäure Serum Ein Serum soll möglichst viel Hyaluronsäure in die tieferen Hautschichten bringen, wo sie lokal Wasser binmden kann und dadurch die Haut voller und jünger aussehen lässt. Die Seren sind in der Regel so konzipiert, dass sie schnell in die Haut einziehen, wo die Hyaluronsäure ihre volle Wirkung entfalten kann.

Ein Serum ist auch bei überwiegend fettiger und unreiner Haut zu empfehlen. Die feuchtigkeitsspendende Wirkung wirkt regulierend auf die Produktion von Sebum in der Haut, indem sie sie auf Dauer verringert 7. Grundsätzlich ist Hyaluronsäure für alle Hauttypen geeignet, doch wer an trockener Haut leidet, wird von einem Serum besonders stark profitieren, auch was den Anti-Aging-Effekt angeht.

Falten sind bei Menschen mit trockener Haut in der Regel stärker ausgeprägt, was durch eine effektive Feuchtigkeitszufuhr zu einer deutlich sichtbaren Verbesserung führt. Dies ist umso mehr der Fall, wenn die Haut bereits in jüngeren Jahren mit Hyaluronsäure gepflegt wird, da so der irreversible Abbau von Kollagen und Hyaluron im Bindegewebe von vornherein verlangsamt wird. Wenn die Faltenbildung bereits zu weit fortgeschritten ist, kann man die Hyaluronsäure in Form eines Fillers unter die Haut spritzen, was einen sofortigen "Füll-Effekt" zur Folge hat. Genaue Angaben zur allgemeinen Wirkung von Hyaluronsäure finden Sie auf dieser Seite.


  1. SH-Oligopeptide-1 (Explained + Products) incidecoder.com 

  2. Oligo-HA and nanoHA Hyaluronic Acid | Sigma-Aldrich sigmaaldrich.com 

  3. Anti-aging and filling efficacy of six types hyaluronic acid based dermo-cosmetic treatment: double blind, randomized clinical trial of efficacy and safety. ncbi.nlm.nih.gov 

  4. Efficacy of a New Topical Nano-hyaluronic Acid in Humans ncbi.nlm.nih.gov 

  5. Hyaluronic Acid Market By Products (Single Injection, Three Injection, Five Injection), By Application (Osteoarthritis, Adhesive Prevention, Drug Delivery, Dermal Fillers) Is Expected To Reach USD 10.80 Billion By 2020 researchgate.net 

  6. Applications and Emerging Trends of Hyaluronic Acid in Tissue Engineering, as a Dermal Filler, and in Osteoarthritis Treatment. ncbi.nlm.nih.gov 

  7. Hyaluronic Acid in Inflammation and Tissue Regeneration. ncbi.nlm.nih.gov 

Weitere Artikel

Hyaluronhaltige Lebensmittel

Hyaluronsäure ist nicht nur wichtig für straffe Haut, sondern vor allen Dingen für eine gesunde Funktion der Gelenke. Mit der richtigen Ernährung ist …

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel

Hyaluron Ampullen

Bei Hyaluron Ampullen handelt es sich um hochkonzentriertes Serum, das in kleinen Glasgefäßen mit Sollbruchstelle, sogenannte Ampullen, portionsweise …

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel

Hyaluronsäure Booster

Bei einem Hyaluron Booster handelt es sich um ein Pflegeprodukt, das eine vergleichsweise hohe Konzentration an Hyaluronsäure aufweist und vor allen D…

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel

Hyaluroninjektion Kosten

Injektionen von Hyaluronsäure müssen in den meisten Fällen privat bezahlt werden. Die Kosten können dabei stark variieren. Wovon sie abhängen und mit …

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel

Hyaluronsäure Pur kaufen

Wer nur reine, pure Hyaluronsäure kaufen möchte, muss beim Kauf genau hinsehen und die Liste der Inhaltsstoffe lesen. Denn, auch wenn in der Produktbe…

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel

Hyaluronsäure Shampoos

Im Bereich der Kosmetik ist Hyaluronsäure als Bestandteil von Cremes, Gels und ähnlichen Pflegeprodukten für die Haut bekannt. Hier dient sie der Beha…

Artikel www.hyaluron.org Zum Artikel